Corporate. Social. Responsibility.

Logos FM and Social Certificates

 

FM-Plast ist ein Familienunternehmen.

 

Familienfreundlichkeit ist daher seit jeher fester Bestandteil unserer Firmen-Philosophie. Dies wurde 2017 durch die Verleihung des Zertifikats „Familienfreundliches Unternehmen“ sowie durch die Rezertifizierung 2019 durch eine Fachjury bestätigt.
 

Die Auszeichnung bestätigt uns in unseren Anstrengungen, den Spagat zwischen Familie und Unternehmen zu meistern. Gleichwohl ist es aber auch ein Ansporn, uns diesbezüglich weiter zu entwickeln.
Neben der Qualifikation ist die Flexibilität eine herausragende Eigenschaft unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Diese Flexibilität geben wir gern zurück, indem wir individuelle Einzellösungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf suchen.
Seit 2017 sind wir Partner des Lennestädter Bündnisses für Familie. Diese Initiative ist Teil eines bundesweiten Netzwerks, das durch das Bundeministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ins Leben gerufen wurde. Zudem sind wir seit 2019 Mitglied im Netzwerk Erfolgsfaktor Familie, das im Rahmen des Programms „Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten“ ebenfalls durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird.


 

Ausbildung
 

Um Talente intern zu fördern, planen wir schon frühzeitig die Nachfolge für wichtige Positionen. Wir bilden seit Jahren in den folgenden kaufmännischen und technischen Berufen aus:

  • Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik
  • Werkzeugmechaniker Fachrichtung Formentechnik
  • Industriekaufmann

So sammeln die zukünftigen Leistungsträger von Anfang an praktische Berufserfahrungen, um später die gewünschte Position reibungslos übernehmen zu können.

 

 

Vielfalt und Integration
 

Diversität ist ein elementarer Bestandteil unserer Unternehmenskultur und trägt maßgeblich zur hohen Mitarbeiterzufriedenheit bei. Wir bemühen uns ein gleichberechtigtes und faires Arbeitsumfeld für alle anzubieten. Deshalb freut es uns sehr, dass bei uns Frauen in Führungspositionen und Mitarbeiter aus mehr als zehn Nationen arbeiten.
Mit den Werthmann-Werkstätten haben wir einen kompetenten Partner für Montage- und Kontrollarbeiten gefunden. Hiermit tragen wir außerdem dazu bei, dass Menschen mit Behinderung Teilhabe am Arbeitsleben haben und Arbeit für sie möglich wird.